wir woanders

Kuala Lupur aus SIcht der Batu Caves

Kuala Lumpur

Sie gibt sich schon von weitem zu erkennen. Die Stadt. Auch die Hochhäuser, allen voran die Twin Towers! Ungewiss schauen wir aus den Fenstern unseres Busses mit dem wir gerade (bzw. vor 8 Stunden) aus dem Paradies losgefahren sind. Die Perhentians haben uns schon nachhaltig beeindruckt. Als ob nun diese Stadt uns zeigen möchte, dass …

Kuala Lumpur Weiterlesen »

open_water_diving_perhentian_islands_padi

YES! – open water Tauchkurs

Bevor wir unsere Weltreise gestartet haben war uns klar, dass wir auf dieser Reise einen Tauchkurs machen wollen. Bisher hatten wir das grob irgendwann und irgendwo für Indonesien geplant… Die Perhentian Islands waren ungeplant und genauso wenig wussten wir von diesem vielfältigen Tauchrevier. Hier gibt es viele Tauchschulen, in denen Open Water Tauchkurse angeboten werden. …

YES! – open water Tauchkurs Weiterlesen »

Perhentian Dshungel with Chalet

Insel statt Dschungel

Eigentlich sahen unsere Pläne vor, dass wir den ältesten Regenwald der Welt erkunden: Der Taman Negara. Es ist DER Nationalpark Malaysias und beheimatet den 130 Millionen Jahren alten tropischen Dschungel. Somit ist der Taman Negara das älteste Waldgebiet der Erde. Besagter Nationalpark liegt ca. drei Stunden Busfahrt von den Cameron Highlands entfernt. Regelmäßige Bus-Verbindungen gibt …

Insel statt Dschungel Weiterlesen »

Die Cameron Highlands

Die Cameron Highlands liegen auf einer Gebirgskette etwa 200 Kilometer von der Hauptstadt Kuala Lumpur entfernt und sind sozusagen das Hochland von Malaysia. Wir sind aus George Town, Penang, mit dem Bus ca. vier Stunden gefahren. Die Fahrt stellte sich als äußerst angenehm heraus. Ausgestattet mit Liegesitzen und einem scheinbar bunten Hund als Busfahrer, der …

Die Cameron Highlands Weiterlesen »

Taman Negara Penang Malaysia

Taman Negara Pulau Penang

Mit dieser Überschrift ist der Nationalpark der Insel Penang gemeint. Er ist mit etwa 25qm der kleinste Nationalpark Malaysias und liegt im Nordwesten der Insel. Hier soll es Urwald, Affen, Warane und tolle Strände geben. Klingt gut! Nachdem wir bisher hauptsächlich in den Städten unterwegs waren, freuen wir uns auf viel Natur am Stück. Aus …

Taman Negara Pulau Penang Weiterlesen »

Kek Lok Si Tempel & Penang Hill

Nachdem wir uns mit dem inner-circle von George Town mehr als angefreundet hatten und wie in dem vorherigen Bericht beschrieben von der interkulturellen Stimmung wie auch Vielfalt hin und weg waren, haben wir uns nun Fahrräder ausgeliehen. Dies geht in George Town ganz einfach mit link-bikes. Wie in vielen anderen Städten auch, ist dies ein …

Kek Lok Si Tempel & Penang Hill Weiterlesen »

Der Königspalast in Bangkok

Der Königspalast in Bangkok ist DER Touristenmagnet schlechthin. Hierhin strömen Menschen aus aller Welt. Ein Platz vor dem wir uns auch aufgrund der Menschenmassen fürchteten. Für die Thais ist der Eintritt sogar kostenlos. Alle anderen zahlen 500 Baht. Das ist ein vergleichsweise teurer Eintrittspreis. Umgerechnet sind es knapp 13 Euro. Für den wichtigsten thailändischen Ort …

Der Königspalast in Bangkok Weiterlesen »

Siamaze Cooking Class und Fahrradtour in Bangkok

Als sehr kommunikatives Event bietet das Siamaze Hostel jeden Montag ein Thai Cooking an. War ja wohl klar, dass wir beide daran teilnehmen werden. Los ging es am frühen Nachmittag im offenen, hellen Frühstücksraum. (Haben wir eigentlich schon erwähnt, dass das Frühstück im Siamaze einfach wunderbar ist? Es gibt Eier, Toastbrot, sowie Marmelade. Darüber hinaus …

Siamaze Cooking Class und Fahrradtour in Bangkok Weiterlesen »

Pak Khlong Talad Blumenmarkt

Chinatown, Pak Khlong Talad und Lumphini

Auf eigene Faust durch Bangkok. Am Sonntagvormittag machen wir uns mit der MRT auf den Weg zur Hua Lamphong Station um anschließend Richtung Chinatown und dem Flower Market zu gehen. Bangkoks Chinatown ist das größte Auslandschinesenviertel der Welt. Das Chinesenviertel entstand in den 1780er Jahren, als die Regierung die Chinesen aus Koratanakosin hierher umsiedelte, um …

Chinatown, Pak Khlong Talad und Lumphini Weiterlesen »