wir woanders

imigrasi denpasar visa extension

Indonesisches Visum verlängern auf Bali

Stand, August 2018

Indonesien ist so wahnsinnig vielfältig, dass man gar nicht genug Zeit hier verbringen kann. Unbegrenzt lange ist das allerdings nicht möglich, weil es in Indonesien Visa-Beschränkungen gibt. Doch es gibt Möglichkeiten das Visum zu verlängern. Das ist auf fast jeder der großen Inseln möglich. Wir haben unser Visum auf Bali verlängert.

Im Netz gibt’s wohl genug detaillierte Anleitungen, wie die Visa-Verlängerung im Detail abläuft. Deshalb wollen wir hier nur ein paar grobe Infos zur Orientierung geben und für Details gerne auf den sehr informativen Blog von balifloatingleaf verweisen.

Wie lange darf ich als Tourist in Indonesien bleiben?

Als deutscher Tourist könnt ihr grundsätzlich erstmal für 30 Tage nach Indonesien reisen ohne ein bestimmtes Visum beantragen zu müssen. Wollt ihr länger bleiben, dann könnt ihr euch entweder vor eurer Reise (noch in Deutschland) ein Visum für maximal 60 Tage ausstellen lassen oder ihr „beantragt“ bei eurem Ankunftsflughafen in Indonesien ein „VOA“ (= visa on arrival). Das ist zumindest an allen größeren Flughäfen möglich. Dafür zahlt ihr 35 US-Dollar in bar am Flughafen. Jetzt habt ihr allerdings noch nicht die Erlaubnis für 60 Tage im Land zu bleiben. Ihr habt euch lediglich die Option dafür gekauft! Mit dieser Option (ihr bekommt einen kleinen Zettel ausgehändigt) könnt ihr frühestens 14 Tage vor Ablauf der ersten 30 Tage in einem immigration office ein Visum für 30 zusätzliche Tage beantragen und bezahlen.

Was kostet die Visumverlängerung?

In Kosten ausgedrückt zahlt ihr bei der Einreise nach Indonesien 35 US-Dollar in bar für das VOA. Die Summe könnt ihr auch in diversen anderen Währungen zahlen, geht dabei aber lieber von einem für euch ungünstigeren Wechselkurs aus. Für die tatsächliche Verlängerung des Visums werden beim Immigration Office 355.000 IDR fällig. Das sind derzeit etwa 20 Euro. Das Geld müsst ihr ebenfalls in bar mitbringen. Bezahlen könnt ihr direkt vor Ort. Allerdings müsst ihr mit dem Formular für die Bezahlung einmal aus dem Gebäude raus zu einem kleinen Minibus der indonesischen Post. Dort den Zettel vorzeigen, Geld abgeben, Stempel bekommen und wieder hinein ins Gebäude vom Kantor Imigrasi.

Es gibt diverse Agenturen, die ihr gegen Entgelt für die Verlängerung eures Visums engagieren könnt. Unserer Meinung nach könnt ihr das auch allein und es ist gar nicht schwer, solange ihr der englischen Sprache mächtig seid.

Wie lange dauert es, bis das Visum verlängert ist?

Grundsätzlich müsst ihr an drei unterschiedlichen Tagen zum Immigration Office:

Tag 1: Formular vor Ort ausfüllen, den Reisepass und die erforderlichen Unterlagen abgeben
Tag 2: Foto machen und Fingerabdrücke nehmen lassen
Tag 3: Reisepass abholen

Bei uns lagen anderthalb Wochen zwischen dem ersten und dem dritten Tag. Falls noch Feiertage dazukommen, kann es auch länger dauern. Wichtig ist, dass ihr nicht zu lange mit eurem Antrag wartet, sonst ist die Möglichkeit der Verlängerung verstrichen. Der Antrag kann frühestens 14 Tage und spätestens 5 Tage vor Ablauf des Visums gestellt werden. Das ist zumindest aktuell der Stand der Dinge. Das Foto unten links zeigt das Musterformular, welches im Immigration Office ausliegt.
visum_verlaenger_bali
visum_verlaenger_bali
visum_verlaenger_bali

Visa Run oder nicht?

Viele Ausländer in Bali machen einen sogenannten visa run. Sie nehmen einen günstigen Flug in ein anderes Land um dann nach wenigen Stunden oder Tagen wieder einzureisen. Unsere Yoga-Lehrerin in Amed zum Beisiel fliegt gerne zum Abendessen nach Kuala Lumpur… Die indonesischen Behörden wollen das angeblich nicht mehr dulden. Bei vielen funktioniert diese Methode. Uns war es jedoch zu unsicher, falls einer von uns zweien damit kein Glück hat. Und die Kosten für einen kurzen Zwischenstopp im Ausland relativieren sich mit den Kosten der Verlängerung des Visums.

Hilfreiche Links

Beim Auswärtigen Amt gibt es weitere Infos zu den verschiedenen Möglichkeiten für ein Visum für Indonesien. Oder ihr schaut bei balifloatingleaf vorbei. Dort gibt es extrem detaillierte Infos zur Visum Verlängerung, die etwa jedes halbe Jahr aktualisiert werden.

5 Kommentare zu „Indonesisches Visum verlängern auf Bali“

  1. Pingback: Thailändisches Visum verlängern in Chiang Mai | wir woanders

  2. Hallo, erstmal danke für die tollen Infos. Nun habe ich eine Frage. Ich möchte von Flores nach East Timor reisen und dann wieder zurück nach Bali alles ohne zu fliegen und von dort nach Bkk zu kommen. Komm ich wieder nach Indonesien rein oder wird mir visarun unterstellt? Ein Ticket nach bkk hab ich gebucht. Vielen Dank im voraus. Grüße

    1. Hallo Raphael!
      Eine spannende Route hast Du Dir ausgesucht. Klasse!

      Wir haben auf Bali wirklich viele Leute getroffen die dort arbeiten und ständig visaruns machen, also zum Abendessen nach Kuala Lumpur fliegen ✈️ Davon kann man halten was man will, aus vielerlei Gründen – wohlwissend, dass visaruns seitens der indonesischen Immigration nicht gerne gesehen werden bzw. gar nicht erlaubt sind, wird dieses Risiko in Kauf genommen. Dies hat uns auch sehr gewundert. Unsere Yogalehrerin macht das ständig….

      Dein Fall ist ja ein wenig anders, denn du reist ja nachweisbar durchs Land und kannst sogar ein Ausreiseticket nach Bangkok vorlegen. Von daher glaube ich kaum, dass Dir ein Visarun unterstellt wird.

      Zumal Du – wenn ich deine Route richtig verstehe – von East Timor nicht wieder nach Flores, sondern nach Bali wieder ins Land einreist. Also wirst du an einer anderen Grenze nach Indonesien einreisen und dann wahrscheinlich auch nicht innerhalb von 24 Stunden sondern länger im „Ausland“ sein? Mit dem Touristenvisum sollte das kein Thema sein und es ist offensichtlich, dass Du eine Rundreise machst.

      Dennoch können wir dir keine Garantie geben, denn wie in vielen anderen Ländern auch können Behörden recht willkürlich handeln.

      Liebe Grüße und viel Spaß auf Flores und überhaupt! Lass mal hören, wie du dich entschieden hast, würde uns auch interessieren 🧐
      Sampai jumpa
      Ilka & Helge

  3. Hallo 🙂
    Vielen Dank für die Tipps!
    Wir würden unser VISA on arrival gerne per Travel Agency verlängern lassen… Wir sind gerade in Uluwatu und wollen die nächsten Tage dann aber Nach Ubud!
    Hast du Erfahrung damit, ob die Travel Agency den Pass auch an einen anderen Ort bringt? Wir wissen, dass wir auf jeden Fall nochmal nach Jimbaran müssen, aber wollen nicht die ganze Zeit in Uluwatu festhängen!
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Lea

    1. Hallo Lea!

      Hey Toll, dass euch Indonesien auch so gut gefällt dass ihr länger bleiben wollt!

      Mit einer Travel Agentur haben wir ja keine direkte Erfahrung auf Bali gehabt.

      Nach unserem Verständnis werden die Reisepässe aber entsprechend abgeholt und wieder zu Euch zurück gebracht. Das sollte im Preis inbegriffen sein. Hier solltet ihr aber nachfragen.

      Wir waren im Kantor Immigrasi Kelas Denpasar (Immigration Office Class I Denpasar
      Jl. Panjaitan No.3, Sumerta Kelod, Kec. Denpasar Tim., Kota Denpasar, Bali 80234, Indonesien
      +62 361 227828
      https://goo.gl/maps/F3kQhAnJ348w6rz68)

      Das hat super geklappt. Die Fahrt per Roller aus Ubud war jedoch ziemlich anstrengend.

      Liebe Grüße aus Bolivien
      Ilka & Helge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.