wir woanders

Yurimaguas

Yurimaguas – Tor zum Amazonas

Auf in den Amazonas: Vom kulturellen Chachapoyas geht es mit dem Minivan vom Terminal Terestre los nach Yurimaguas. Unser Gepäck wird fachgerecht unter einer Plane auf dem Dach verstaut. Auch ein Tisch, vier Hocker und Musikinstrumente finden einen „sicheren“ Platz. Zwischendurch halten wir bei einem kleinem Laden wo man Käse kaufen kann. Am nächsten Stopp …

Yurimaguas – Tor zum Amazonas Weiterlesen »

Kuelap Chachapoyas

Kuelap – Festung der Nebelkrieger

Heute ist Kultur, aber so was von! Es geht nach Kuelap! Wir fahren mit einer organisierten Tour nach Kuelap… Ja, wirklich! Wer hier häufiger mitliest wird bereits festgestellt haben, dass wir zwei doch eher auf eigene Faust reisen. Wir entdecken lieber selbst und mögen die durchorganisierten Touren nicht so, weil man häufig gehetzt wird, der …

Kuelap – Festung der Nebelkrieger Weiterlesen »

Chachapoyas Titel

Chachapoyas – im Norden von Peru

Unsere Nachtfahrt nach Chachapoyas ist um 7 Uhr morgens zu Ende und nun sind wir im Norden von Peru angekommen. Hier wollen wir einige Tage verbringen und viele Ausflüge in die Umgebung machen. Wasserfälle, Schluchten und auch ein sogenanntes zweites Machu Pichu soll es hier geben. Doch erstmal steigen wir verschlafen aus dem Bus, schultern …

Chachapoyas – im Norden von Peru Weiterlesen »

Trujillo

Trujillo und Huanchaco – Zwischenstopp am Pazifik

Nach unserem halben Hahn Abendessen in Huaraz sammeln wir unser Gepäck in unserem Hostel Casa de Ana ein und gehen etwa fünf Minuten zu Fuß Busbahnhof um mit einem Nachtbus nach Trujillo zu fahren. Dabei ist Trujillo gar nicht unser Reiseziel, sondern Chachapoyas. Es gibt leider keine direkten Busverbindungen von Huaraz nach Chachapoyas. Also machen …

Trujillo und Huanchaco – Zwischenstopp am Pazifik Weiterlesen »

Huaraz Laguna Churup

Huaraz – Himalaya von Peru

Auf nach Huaraz, ungefähr 450 Kilometer nördlich von Lima! Huaraz wird gerne auch das Himalaya von Südamerika genannt. Und diese Beschreibung ist auch wahrlich keine Untertreibung, denn die Cordillera Blanca (übersetzt: die weiße Gebirgskette) ist mit 22 schneebedeckten Bergen die jeweils mehr als 6.000 Metern hoch sind beeindruckend. Die Gebirgskette zieht sich durch das nördliche …

Huaraz – Himalaya von Peru Weiterlesen »

Machu Picchu und wir

Aguas Calientes und Machu Picchu

Sicherlich gehört zu einer Reise nach Peru auch ein Besuch des sagenumwobenen Machu Picchu. Dieser geheimnisvolle Ort der Inka-Kultur um den sich Lieder, Texte und Mythen ranken. Wir wollen auch da hin! Nur wie? Welche verschiedenen Transportmöglichkeiten Ihr habt, was Ihr beim Ticketkauf beachten solltet und was unsere Highlights in Machu Picchu sind. All das …

Aguas Calientes und Machu Picchu Weiterlesen »

Palccoyo

Cusco und die Palccoyo-Regenbogenberge

Nach dem ziemlich verpatzten Start in Puno kommen wir nach Cusco ins touristische Zentrum von Peru. Hier machen wir hoffentlich bessere Erfahrungen als in Puno… In Cusco und Drumherum gibt es einiges zu entdecken. Zuallererst erkunden wir den Weg vom Busbahnhof – dem Terminal Terrestre – bis zu unserer Unterkunft. Um 5 Uhr morgens laufen …

Cusco und die Palccoyo-Regenbogenberge Weiterlesen »

Puno Beitragsbild

Puno – Diebstahl am Busbahnhof!

Die Busfahrt vom bolivianischen Copacabana über die Grenze ins peruanische Puno war ziemlich entspannt. Auf der bolivianischen Seite der Grenze geben wir das Ausreiseformular ab und lassen uns einen Ausreise Stempel in den Pass stempeln. Dann geht es zu Fuß ca. 100 Meter über die Grenze nach Peru. Dort holen wir uns den Einreisestempel für …

Puno – Diebstahl am Busbahnhof! Weiterlesen »