wir woanders

Huaraz Laguna Churup

Huaraz – Himalaya von Peru

Auf nach Huaraz, ungefähr 450 Kilometer nördlich von Lima! Huaraz wird gerne auch das Himalaya von Südamerika genannt. Und diese Beschreibung ist auch wahrlich keine Untertreibung, denn die Cordillera Blanca (übersetzt: die weiße Gebirgskette) ist mit 22 schneebedeckten Bergen die jeweils mehr als 6.000 Metern hoch sind beeindruckend. Die Gebirgskette zieht sich durch das nördliche …

Huaraz – Himalaya von Peru Weiterlesen »

Machu Picchu und wir

Aguas Calientes und Machu Picchu

Sicherlich gehört zu einer Reise nach Peru auch ein Besuch des sagenumwobenen Machu Picchu. Dieser geheimnisvolle Ort der Inka-Kultur um den sich Lieder, Texte und Mythen ranken. Wir wollen auch da hin! Nur wie? Welche verschiedenen Transportmöglichkeiten Ihr habt, was Ihr beim Ticketkauf beachten solltet und was unsere Highlights in Machu Picchu sind. All das …

Aguas Calientes und Machu Picchu Weiterlesen »

Palccoyo

Cusco und die Palccoyo-Regenbogenberge

Nach dem ziemlich verpatzten Start in Puno kommen wir nach Cusco ins touristische Zentrum von Peru. Hier machen wir hoffentlich bessere Erfahrungen als in Puno… In Cusco und Drumherum gibt es einiges zu entdecken. Zuallererst erkunden wir den Weg vom Busbahnhof – dem Terminal Terrestre – bis zu unserer Unterkunft. Um 5 Uhr morgens laufen …

Cusco und die Palccoyo-Regenbogenberge Weiterlesen »

Puno Beitragsbild

Puno – Diebstahl am Busbahnhof!

Die Busfahrt vom bolivianischen Copacabana über die Grenze ins peruanische Puno war ziemlich entspannt. Auf der bolivianischen Seite der Grenze geben wir das Ausreiseformular ab und lassen uns einen Ausreise Stempel in den Pass stempeln. Dann geht es zu Fuß ca. 100 Meter über die Grenze nach Peru. Dort holen wir uns den Einreisestempel für …

Puno – Diebstahl am Busbahnhof! Weiterlesen »

Copacabana Titicacasee

Copacabana am Titicacasee

Copacabana am Titicacasee. Bei diesem Ortsnamen denkt ihr bestimmt zuerst an den brasilianischen Badeort, oder? Wir anfangs auch! Tatsache ist, dass es das bolivianische Copacabana zuerst gab und der brasilianische Badeort nach der Stadt hier in Bolivien benannt wurde. Copacabana liegt direkt am Ufer vom Titicacasee, dem höchst gelegenen schiffbaren Binnensee der Welt. Dieser Ort, …

Copacabana am Titicacasee Weiterlesen »

teleferico La Paz

Oruro und La Paz – Gegensätze ziehen sich an

Auf nach Oruro für eine Nacht und anschließend in die heimliche Hauptstadt Boliviens: La Paz. Wir hatten eine tolle Zeit in Sucre und haben uns tatsächlich heimisch gefühlt. Es ist ja nun nicht wirklich alltäglich, dass man von der Bäckersfrau im Mercado Central mit einem Lächeln begrüßt, auch bei der lieben Frau vom Gemüsestand gab …

Oruro und La Paz – Gegensätze ziehen sich an Weiterlesen »

Sucre

Sucre – Die weiße Stadt in Bolivien

Nach der staubigen Anreise aus der Salar de Uyuni geht es für uns nach einer Übernachtung weiter nach Sucre. In Uyuni gibt es eine Vielzahl von Busunternehmen, die Dir den Transport ermöglichen. Unseren Wunsch tagsüber zu fahren, konnten aber nur wenige Unternehmen erfüllen. So standen wir vor der jungen Frau, die lautstark wie ein Marktschreier …

Sucre – Die weiße Stadt in Bolivien Weiterlesen »

ein jahr auf weltreise

Ein Jahr auf Weltreise

Heute sind wir tatsächlich ein Jahr auf Weltreise! Wahnsinn! Und es fühlt sich gar nicht so an. Weder lang, noch kurz… Mmmmh… Vielleicht, weil fast jeder Tag so viele neue Eindrücke für uns bereithält? Unser Zeitgefühl hat sich wahrscheinlich verändert. Es gibt nicht mehr die klassische Einteilung der Woche in fünf Arbeitstage und das Wochenende. …

Ein Jahr auf Weltreise Weiterlesen »