wir woanders

Thailand

pai

Pai – ein paar Tage in den Bergen

Es zieht uns weiter nach Pai – nochmal ein Stück nördlicher von Chiang Mai. Pai liegt in einem Tal umgeben von Bergen und ist deshalb nur über eine extrem kurvige Straße zu erreichen. Passionierte Motorradfahrer haben hier ihre Freude. Eigentlich wollten wir die Strecke von Chiang Mai nach Pai mit dem Roller fahren. Das geht …

Pai – ein paar Tage in den Bergen Weiterlesen »

Wat Chedi Luang

Ein Tag in Chiang Mai

Ein „normaler“ Tag während unserer Weltreise. In unserem Homestay in Chiang Mai beginnen wir den Tag mit einer leckeren Schale Früchten mit Joghurt und Müsli. Gut gestärkt bringen wir unsere Miniatur-Leihräder zum Fahrradverleih zurück. Die kleinen Falträder waren gestern leider die einzigen, die noch zu haben waren. Damit sind wir einen Tag lang durch Chiang …

Ein Tag in Chiang Mai Weiterlesen »

Der Königspalast in Bangkok

Der Königspalast in Bangkok ist DER Touristenmagnet schlechthin. Hierhin strömen Menschen aus aller Welt. Ein Platz vor dem wir uns auch aufgrund der Menschenmassen fürchteten. Für die Thais ist der Eintritt sogar kostenlos. Alle anderen zahlen 500 Baht. Das ist ein vergleichsweise teurer Eintrittspreis. Umgerechnet sind es knapp 13 Euro. Für den wichtigsten thailändischen Ort …

Der Königspalast in Bangkok Weiterlesen »

Siamaze Cooking Class und Fahrradtour in Bangkok

Als sehr kommunikatives Event bietet das Siamaze Hostel jeden Montag ein Thai Cooking an. War ja wohl klar, dass wir beide daran teilnehmen werden. Los ging es am frühen Nachmittag im offenen, hellen Frühstücksraum. (Haben wir eigentlich schon erwähnt, dass das Frühstück im Siamaze einfach wunderbar ist? Es gibt Eier, Toastbrot, sowie Marmelade. Darüber hinaus …

Siamaze Cooking Class und Fahrradtour in Bangkok Weiterlesen »

Pak Khlong Talad Blumenmarkt

Chinatown, Pak Khlong Talad und Lumphini

Auf eigene Faust durch Bangkok. Am Sonntagvormittag machen wir uns mit der MRT auf den Weg zur Hua Lamphong Station um anschließend Richtung Chinatown und dem Flower Market zu gehen. Bangkoks Chinatown ist das größte Auslandschinesenviertel der Welt. Das Chinesenviertel entstand in den 1780er Jahren, als die Regierung die Chinesen aus Koratanakosin hierher umsiedelte, um …

Chinatown, Pak Khlong Talad und Lumphini Weiterlesen »

Vorankommen in Bangkok

Dass Bangkok nicht wie Bremen oder Berlin sein wird, ist wohl jedem klar. Auch uns. Wir waren entsprechend vorbereitet vom Kopf her. Auf alles, egal was. Lärm, Smog, Menschenansammlungen, Dreck und Chaos. Schließlich war noch keiner von uns zweien hier. Wir haben von unserem Freundeskreis nicht die hohe Erwartungshaltung wie “ihr werdet Bangkok lieben” mitbekommen. …

Vorankommen in Bangkok Weiterlesen »